Pajero L040 Typbezeichnung C890/1 wo?

Karosserie, sonstige Elektrik

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Benutzeravatar
Bussnick
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 08.11.2018 - 13:02
Wohnort: Lübeck

Pajero L040 Typbezeichnung C890/1 wo?

Beitragvon Bussnick » 09.01.2019 - 16:09

Hallo ins Forum!

Finde in den Gutachten zu Anbauteilen zum L040 immer wieder die Bezeichnung C890/1 , wo findet man diese eigentlich am Fahrzeug oder Papieren?
Laut DEKRA muss die irgendwo auftauchen, sonst gibt's Probleme bei der Eintragung...

Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank und viele Grüße

Bastian
Benutzeravatar
pcasterix
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1684
Registriert: 17.10.2006 - 21:48
Wohnort: Duisburg Walsum
Kontaktdaten:

Re: Pajero L040 Typbezeichnung C890/1 wo?

Beitragvon pcasterix » 09.01.2019 - 16:49

Hi Bastian,

es handelt sich um die ABE Zulassung des KBA für das Fahrzeug.
Steht im KFZ Brief bzw. Zulassungsbescheinigung Teil 2 und auf dem Typenschild am Fahrzeug.

http://www.google.com/search?q=ABE+C890 ... e&ie=UTF-8


Grüße
Peter
Pajero V60 Classic Bj. 05 auf 33" und Samurai Cabrio ( Allradkermit ) Bj. 87 mit H Kennzeichen, Geländewohnwagen Eriba Offroadpuck Bj. 87 ( Umbau 2012 )
Benutzeravatar
Bussnick
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 08.11.2018 - 13:02
Wohnort: Lübeck

Re: Pajero L040 Typbezeichnung C890/1 wo?

Beitragvon Bussnick » 09.01.2019 - 18:12

Danke für Deinen Hinweis!
Muss noch Mal nachfragen, wo genau am Typenschild? Bei mir ist da auf dem Typenschild im Motorraum nix, habe zum Vergleich eins eines anderen Pajero gesehen,da war auch nix...

Vielen Dank und viele Grüße

Bastian
Benutzeravatar
pcasterix
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1684
Registriert: 17.10.2006 - 21:48
Wohnort: Duisburg Walsum
Kontaktdaten:

Re: Pajero L040 Typbezeichnung C890/1 wo?

Beitragvon pcasterix » 09.01.2019 - 21:13

Hallo Bastian,

hast du schon mal in den Papieren nachgesehen ?

Viele Grüße
Peter
Pajero V60 Classic Bj. 05 auf 33" und Samurai Cabrio ( Allradkermit ) Bj. 87 mit H Kennzeichen, Geländewohnwagen Eriba Offroadpuck Bj. 87 ( Umbau 2012 )
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 7017
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Pajero L040 Typbezeichnung C890/1 wo?

Beitragvon MF » 10.01.2019 - 06:04

Moin

Ich hab mal in meinen Unterlagen beim Galloper und bei unsrem ehem. L040 nachgesehen.

Finde dort auch nichts.

Auch auf dem Typenschild vom Galloper gibt es keine ähnliche Kombination.

Es wirkt so als wäre es ein Überberbegrif für ABE Abnahmen? :achselzuck:

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
pcasterix
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1684
Registriert: 17.10.2006 - 21:48
Wohnort: Duisburg Walsum
Kontaktdaten:

Re: Pajero L040 Typbezeichnung C890/1 wo?

Beitragvon pcasterix » 10.01.2019 - 08:34

Moin,

das ist die ABE des Kraftfahrtbundesamtes für das Fahrzeug.
Ggf. bei Mitsubishi anfragen.

Grüße
Peter
Pajero V60 Classic Bj. 05 auf 33" und Samurai Cabrio ( Allradkermit ) Bj. 87 mit H Kennzeichen, Geländewohnwagen Eriba Offroadpuck Bj. 87 ( Umbau 2012 )
Benutzeravatar
bm
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1200
Registriert: 08.09.2002 - 21:00
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Pajero L040 Typbezeichnung C890/1 wo?

Beitragvon bm » 10.01.2019 - 10:15

Hallo zusammen

Bei meinem Galloper ist die Typgenehmigungsnummer E11*96/27*0076 noch in dem alten Fahrzeugbrief von 2000.
In der neuen Zulassungsbescheinigeung II, 2017 ausgestellt, ist diese Angabe nicht mehr vorhanden.
Auf dem Typenschild im Motorraum ist diese Nummer auch nichtzu finden.
Steht auch nicht im COC Dokument.
Wenn diese Typgenehmigungsnummer dem Fahrzeugbesitzer nicht zugänglich ist, sollte TÜV und DEKRA Zugang zu diesen, in den neuen Fahrzeugdokumenten nicht mehr genannten, Daten haben.

Gruss Bernd

1999er,Galloper 2.5 TDI,Plechfelgen,lang,Basic,Nachrüstkat Euro2
Oliver
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 312
Registriert: 09.07.2002 - 16:32
Wohnort: D - Mittelfranken

Re: Pajero L040 Typbezeichnung C890/1 wo?

Beitragvon Oliver » 10.01.2019 - 19:42

Servus Bastian,

besagte Nummer findet sich in der Zulassungsbescheinigung I (früher Kfz.Schein) unter Buchstabe K (Nummer der EG-Tygenehmigung oder ABE). Gleiches gilt für die Zulassungsbescheinigung II (früher Kfz.Brief), auch dort unter Buchstabe K :umnik:
Am Fahrzeug entweder am Typenschild Stehwand Motorraum oberhalb der Batterie oder auf dem Schildchen auf dem Schlossträger oberhalb des Motorölkühlers.
Mein Spielzeug hält gerade Winterschlaf, kann also erst am WE die Lage der ABE-Nummer am Fahrzeug nachsehen :o

Gruß, Oliver
Benutzeravatar
pcasterix
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1684
Registriert: 17.10.2006 - 21:48
Wohnort: Duisburg Walsum
Kontaktdaten:

Re: Pajero L040 Typbezeichnung C890/1 wo?

Beitragvon pcasterix » 10.01.2019 - 21:22

Hi zusammen,

das ist die ABE ( seit EU Recht Typgenehmigung ) des Kraftfahrtbundesamtes für meinen Suzuki, noch vor EU Recht :

Bild

In der Zulassungsbescheinigung Teil 1 ( Oldtimer ) befindet sich unter K nur ein Strich. Dito beim Pajero , in dessen originalem Fahrzeugbrief von 2005 ist die EU Typgenehmigung noch vermerkt.
Teil II schaue ich jeweils morgen nach .




Grüße
Peter
Pajero V60 Classic Bj. 05 auf 33" und Samurai Cabrio ( Allradkermit ) Bj. 87 mit H Kennzeichen, Geländewohnwagen Eriba Offroadpuck Bj. 87 ( Umbau 2012 )
Benutzeravatar
pcasterix
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1684
Registriert: 17.10.2006 - 21:48
Wohnort: Duisburg Walsum
Kontaktdaten:

Re: Pajero L040 Typbezeichnung C890/1 wo?

Beitragvon pcasterix » 11.01.2019 - 15:01

Hi,

in den Zulassungsbescheinigungen Teil II steht nichts dergleichen, in Feld K gibt es nur einen Strich.

Im alten ( entwerteten ) Fahrzeugbrief des V60 steht die Typschlüsselnummer, und auf dem Typenschild im Motorraum auch.

Grüße
Peter
Pajero V60 Classic Bj. 05 auf 33" und Samurai Cabrio ( Allradkermit ) Bj. 87 mit H Kennzeichen, Geländewohnwagen Eriba Offroadpuck Bj. 87 ( Umbau 2012 )
Benutzeravatar
Bussnick
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 08.11.2018 - 13:02
Wohnort: Lübeck

Re: Pajero L040 Typbezeichnung C890/1 wo?

Beitragvon Bussnick » 17.01.2019 - 14:30

Hallo!
Bei mir steht in ZB I und II unter K leider nix und auch im Motorraum hab ich bisher nix gefunden... :(

Aber danke an alle hier Mitwirkenden!

Viele Grüße!

Bastian
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 7017
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Pajero L040 Typbezeichnung C890/1 wo?

Beitragvon MF » 17.01.2019 - 14:48

Hallo

Aus welchen Grund suchst du die Nummer?

Wer hat danach gefragt, oder was leitetst du von ihr ab?

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
pcasterix
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1684
Registriert: 17.10.2006 - 21:48
Wohnort: Duisburg Walsum
Kontaktdaten:

Re: Pajero L040 Typbezeichnung C890/1 wo?

Beitragvon pcasterix » 17.01.2019 - 18:05

Hi Bastian,

der Fahrzeughersteller bzw. dessen Importeur kann dir die ABE bzw. Typschlüsselnummer bescheinigen.

Einfach per mail unter Angabe der FIN bei Mitsubishi anfragen.

https://www.mitsubishi-motors.de/kontakt/


Viele Grüße
Peter
Pajero V60 Classic Bj. 05 auf 33" und Samurai Cabrio ( Allradkermit ) Bj. 87 mit H Kennzeichen, Geländewohnwagen Eriba Offroadpuck Bj. 87 ( Umbau 2012 )
Benutzeravatar
Bussnick
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 08.11.2018 - 13:02
Wohnort: Lübeck

Re: Pajero L040 Typbezeichnung C890/1 wo?

Beitragvon Bussnick » 18.01.2019 - 11:41

Hi,
Habe soeben Mal bei Mitsubishi Deutschland angefragt, mal sehen....

Vielen Dank und viele Grüße


Bastian
OffRoad-Ranger
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 428
Registriert: 27.06.2003 - 17:29
Wohnort: LA

Re: Pajero L040 Typbezeichnung C890/1 wo?

Beitragvon OffRoad-Ranger » 20.01.2019 - 20:48

Bussnick hat geschrieben:...Bei mir steht in ZB I und II unter K leider nix...

Hej,
Feld "K" ist bei dir leer?
Evtl. hast du dann einen Grauimport mit Einzelgenehmigung, erkennbar an einem "E" im Feld "17"
Gruß

OffRoad-Ranger

Zurück zu „Blech und alles andere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste