neuer Lenkstockhebel passt nicht.....

Fahrwerk, Antrieb, Lenkung, Bremsen

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Jac X

neuer Lenkstockhebel passt nicht.....

Beitragvon Jac X » 18.07.2007 - 19:53

Hmmm , heut wollt ich den neuen einbauen , aber er passt nicht ...
1. er hat 4 statt 3 Befetigungs Löcher (bei dem nicht vorhandenen geht die Servo Leitung lang, könnte man
aber ein wenig wegdrücken...

2. der Hebel ist ca. 1cm länger und der Lenkkopf befindet sich dazu noch 1cm tiefer als beim Orginalen...


es hätte ein Lemförder werden sollen Lim.Nr. 2966401 Vergl.Nr. MB831042 ... hmmmmmmmm :cry:

unter der MB83bla... Nummer findet der Google "Pajero"
in der EPC (danach natürlich erst ) finde ich MB673525A oder B
MB83 nicht MB67 :roll:

Bestellt bei Stahlgruber expliz. für Galloper II 2,5tD ...

der wird wegen der Lenkgeometrie leider nicht passen .... bzw, alles stark verstellen, und durch die
"schiefe " Lenkstange auch ein eintellen unmöglich machen...???

also giebt es Alternativen oder Mitsu Orginal kaufen???

ach eh ihr sagt/fragt, Reparieren geht nicht da auch der Kugelkopf ausgeschlagen ist...
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11996
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Beitragvon Beda » 19.07.2007 - 08:21

Morgen Jac,
was Du da hast ist für den V20.
Den richtigen finde ich nur bei Nipparts J4805016 oder bei Japanparts ID-H53 für ca. 80.-€
Hyundai Nummer HB578000.
Mein Tipp: Vor dem Einbau zerlegen und schmieren!
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda

Zurück zu „Unter dem Auto“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast