Abenteuer Allrad

Treffen, Ausfahrten, Veranstaltungen. Keine Tour-Veranstalter!

Moderatoren: Schlappohr, Borsty

Benutzeravatar
terriblue
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1497
Registriert: 04.01.2008 - 19:05
Wohnort: Wolfenbüttel NDS

Re: Abenteuer Allrad

Beitragvon terriblue » 11.04.2013 - 21:23

Stefan hat geschrieben:Hei Peter.
Wenn mein eingereichter Urlaub genehmigt wird


Hallo Allradabenteurer,

mein Arbeitgeber spendiert einen Lehrgang in der Woche ... dafür muss ich meine Notdienstwoche
sowieso tauschen - also klappt es vieleicht doch , zumindest am WE .

Gruß Arno
Slow Underpowered Vehicle und ein ProjeGt
Benutzeravatar
guido
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1493
Registriert: 02.07.2002 - 12:25
Wohnort: 47918 Tönisvorst
Kontaktdaten:

Re: Abenteuer Allrad

Beitragvon guido » 24.05.2015 - 21:18

Servus,

plant der eine oder andere dieses Jahr nen Besuch der Messe?

Gruß Guido
336.000 Diesel Km geschafft, 171.000 Benziner Km in Arbeit
Benutzeravatar
Ralph
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 05.04.2003 - 15:26
Wohnort: Gera; Thüringen

Re: Abenteuer Allrad

Beitragvon Ralph » 25.05.2015 - 20:19

Hallo Traveler,
ich werde wieder am Stand M13 (am "Drehkreuz") sein. :coolman: Wer also Fragen zu Reisen hat :achselzuck: , kann gerne auf mich zu kommen.
Übrigens, ich habe immer noch einige Teile von Pajero V20 und einen 16" Felgensatz von Nissan, die auf einen neuen Eigentümer warten. :coolman:

Gruß Ralph

Inhaltlich leicht entsprechend unserer Forenregeln angepasst :wink:
Gruß
Florian
live is a challenge, every day!
Benutzeravatar
guido
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1493
Registriert: 02.07.2002 - 12:25
Wohnort: 47918 Tönisvorst
Kontaktdaten:

Re: Abenteuer Allrad

Beitragvon guido » 25.05.2015 - 20:43

Hi Ralph,

Dein Ausbau aus dem V20 lebt bei mir immer noch.... :lol:

Gruß Guido
336.000 Diesel Km geschafft, 171.000 Benziner Km in Arbeit
Benutzeravatar
Waldmeister
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 141
Registriert: 11.10.2005 - 10:19
Wohnort: wechselnd :-)

Re: Abenteuer Allrad

Beitragvon Waldmeister » 31.05.2016 - 23:16

Hallo zusammen,

mittlerweile gehören Geländewagen von Mitsubishi wohl auf die rote Liste. Ich war am Wochenende mal wieder in Bad Kissingen und muss sagen, dass Mitsubishi im Offroad-Segment anscheinend nicht mehr stattfindet. Auf der Messe selbst war es ja schon früher nicht sonderlich gut bestellt. Mittlerweile ist Mitsubishi gefühlt nicht mehr existent. In der Camp-Area gibt es mittlerweile mehr Bremach, Duro oder sonstige Exoten als Pajeros. Einen einsamen, treuen V60 habe ich gesichtet, das wars.

Vielleicht habe ich ein hier und da einen übersehen, aber irgendwie sind die 3 Diamanten in der Landy-Schwemme komplett untergegangen. Anfang der 90-er mit dem L040 noch eine echte Größe hat der Laden eine traurige Entwicklung hingelegt....schade!
Haltet die L040's in Ehren!

Gruß
Waldmeister
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6299
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Abenteuer Allrad

Beitragvon MF » 03.06.2018 - 12:24

Moin

Ich war auf der AA_18.

Das letzte mal war ich 2009 als Tagesgast und 207?2008? mit Übernachtung.

Es ist groß geworden, sehr groß.
Die Camp Area war riesig und teilweise stand man dicht an dicht.
Lag z.t. aber auch an den Cliquen und einiegen die trotz Platznot noch riesen Pavillons aufgebaut haben.

Ich hatte bei Marion und Martin einen sehr schönen Platz ergattert.
Die beiden hatten mir das gesteckt das dort noch Platz ist. Danke nochmal. :super:

Ansonsten, die CA war super zum schlendern und gucken.
Es war alles da.
Von grotesk über dekadent bis genial einfach oder einfach genial.

Hier mal meine Favoriten vom Camp.

Bild

Bild

Bild

weiter

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Wer hat der hat:

Bild

Rechts so ist's schön, links, unschön.

Bild



Die Messe war auch voll mit fast allem.

Aber vorrangig edelste Fahrzeuge mit tollen Ausbauten und Austattungen.
Aber für Ottonormal nicht finanzierbar, zudem hab ich "mein" Ding gerade erreicht,
daher waren die ausbauten für mich nicht so reizvoll.

Hübsch aber alle mal.

Die X Klasse war natürlich gut vertreten und die üblichen Marken und Ausbauer.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Gruß Mario
Zuletzt geändert von MF am 03.06.2018 - 12:38, insgesamt 1-mal geändert.
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6299
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Abenteuer Allrad

Beitragvon MF » 03.06.2018 - 12:30

Moin

Und speziell für Uda&Belrike :grin:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
4x4tourer
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1214
Registriert: 05.01.2011 - 21:35
Wohnort: Kreis Verden-Aller

Re: Abenteuer Allrad

Beitragvon 4x4tourer » 03.06.2018 - 13:24

Hi Mario,

eiweia....da wäre ich auch gern mal rumgestöbert....vielleicht klappts ja nächstes Jahr mal. War bisher noch nie da. Aber so langsam wird es wohl mal Zeit...

Danke für die vielen Eindrücke! :super: Waren noch mehr als nur die beiden L 300 auf dem einen Foto vor Ort?

So einen aufgebockten Wolga hab ich 2008 mal in Varna / Bulgarien gesehen. Hab ich auch irgendwo noch Fotos von. Dachte das wäre ein Einzelumbau, aber anscheinend hat es die dann wohl doch in (Klein)Serie gegeben!? Ich kann mir ja kaum vorstellen, daß es sich bei dem grünen um den handelt, den ich damals in weiß gesichtet hatte.

Sichtungsgrüße Dirk
L300....der bessere Bulli! ;-p
------------------------------------------------------------
L300 Bj.90 2.4L Benziner
Dangel 4x4-Berlingo Bj.08 1.6L Hdi Diesel
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6299
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Abenteuer Allrad

Beitragvon MF » 03.06.2018 - 13:39

Moin

Nein nur zwei L's.

Beim Wolga stand was von 1973 dran, erster Allrad PKW oder so.

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
4x4tourer
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1214
Registriert: 05.01.2011 - 21:35
Wohnort: Kreis Verden-Aller

Re: Abenteuer Allrad

Beitragvon 4x4tourer » 03.06.2018 - 14:31

Hi Mario,

nur 2 bei der Menge an Fahrzeugen. Bin immer wieder erstaunt, wie wenige dann doch auf so großen Veranstaltungen zu sehen sind. Da wird dann immer erst deutlich, wie rar die Kisten eigentlich sind...find ich.

Hab vorhin mal gegoogelt...Wolga M24-95 heißt das Zauberwort... :wink:

https://wolga-m24-95.com/gaz-24-95

Ich find sowas ja schweinegeil....deswegen bin ich ja auch auf Dangel gekommen...die umgebauten Peugeot 504 sehen ja ähnlich gewaltig aus 8-) :mrgreen:

Nischengruß vom DD
L300....der bessere Bulli! ;-p
------------------------------------------------------------
L300 Bj.90 2.4L Benziner
Dangel 4x4-Berlingo Bj.08 1.6L Hdi Diesel
Timo TA93
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 309
Registriert: 29.09.2016 - 13:55
Wohnort: Königstein

Re: Abenteuer Allrad

Beitragvon Timo TA93 » 03.06.2018 - 15:58

Moin,

das ist interessant, war mir bis dato unbekannt. Hier wäre mal ein Vergleich zum Golf Country interessant, die Idee ist ja die gleiche nur die Umsetzung anders.
Grüße
Timo TA93

Der immer für "Oberförster Pudlich" gehalten wird...
Benutzeravatar
Schlappohr
Administrator
Administrator
Beiträge: 10513
Registriert: 25.03.2004 - 20:28
Wohnort: nahe Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: Abenteuer Allrad

Beitragvon Schlappohr » 04.06.2018 - 05:43

Hallo Mario,
vielen Dank. Sieht leider nach big business aus...
Gruß
Florian
"Reisen ist tödlich für Vorurteile" (Mark Twain)
Pajero V20 3500 V6
EX: Pajero 3,2DID, T3 Syncro, Jeep Grand Cherokee, Chevy Trailblazer, Montero 3,5 GDI, Nissan Pathfinder R51
Benutzeravatar
kasimodo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 340
Registriert: 17.06.2014 - 23:28
Wohnort: Arnstadt

Re: Abenteuer Allrad

Beitragvon kasimodo » 04.06.2018 - 06:17

MF hat geschrieben:Moin
Ich war auf der AA_18.
...
Ich hatte bei Marion und Martin einen sehr schönen Platz ergattert.
Gruß Mario


Hätte ich das gewusst, dann hättet ihr Besuch bekommen.
Allein hinfahren (ist ja nicht so weit von mir aus), war keine Option.

vG Gernot
L300 4WD / 2,5TD / lang+hoch+LSD / OME
--------------------------------------------
Allradantrieb bedeutet, daß man dort steckenbleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt...
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6299
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Abenteuer Allrad

Beitragvon MF » 04.06.2018 - 06:19

Moin

@Florian: Das ist auch mein Eindruck.

Die Stände mit kleinem Zubehör mußte man schon suchen.

Man wurde überhäuft mit Ausbauten und fertigen Fahrzeugen.

In den Nischen und Lücken zwischen den großen Ständen,
waren noch kleine feine Händler.
Aber das sind nicht viele.

Bei Bliss Mobil kam man nur mit Termin auf den Stand.
Ich hätte mich da auch so nicht hingetraut. :roll:

Bei einigen Ständen bin ich erfürchtig vorbeigeschlendert .
Bei den Fahrzeugen hat das Klo schon mehr gekostet als mein ganzes Auto. :wink:


Vieles was ich wahrgenommen habe, weil es auf meiner "Augenhöhe" war,
kannte ich schon aus den Fachzeitschriften.


Alles in allem bin ich aber froh da gewesen zu sein.
Es ist groß geworden.
Vor 19 Jahren war ich das Erste mal da.
Da war es noch mit mehr "Geist" gefüllt.

Schön und interessant ist es schon.

Auch die CA war super und sehr international.


Aber egal.
Die AA 2018 war ein Teil meiner "To-do-with-Jaqueline" Liste
und ich hab's erfolgreich gemeistert.

Alles schön. :coolman:

Gruß Mario
Zuletzt geändert von MF am 04.06.2018 - 06:22, insgesamt 1-mal geändert.
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6299
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Abenteuer Allrad

Beitragvon MF » 04.06.2018 - 06:20

Moin


@Gernot: Das dachte ich mir auch als ich so die A71 langdüste.

Nächstes Jahr. Martin und Marion sind sehr wahrscheinlich wieder dabei 2019,
ich wahrscheinlich nicht.

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed

Zurück zu „sonstige Events“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste