Die Suche ergab 9 Treffer

von Rolandderältere
13.02.2020 - 20:40
Forum: Osteuropa, Russland und Orient
Thema: 3. Teil Baikal, Mongolei und so...
Antworten: 2
Zugriffe: 934

3. Teil Baikal, Mongolei und so...

Mongolei Für uns Autotouristen gibt es von Russland in die Mongolei 2 Grenzübergänge: Tsagaannuur im Westen und Altanbulag im Norden der Mongolei. Vom Norden nach Ulaan Bataar kommend, war es für uns also Altanbulag. Dort erlebten wir noch einmal eine absolut stressfreie Grenzabfertigung. Aus Russl...
von Rolandderältere
06.01.2020 - 22:57
Forum: Osteuropa, Russland und Orient
Thema: 2. Teil Baikal, Mongolei und so...
Antworten: 4
Zugriffe: 614

2. Teil Baikal, Mongolei und so...

Russland Hallo, der Abschied von der Ukraine nach Russland war einfach nur nett. Am Grenzkontrollpunkt wurden wir geringstmöglich „belästigt“: Wie bei der Einreise nahmen uns die Beamten am Auto die Papiere ab, bearbeiteten die im Büro und brachten sie mit einem „gute Reise“ zurück... Grenzkontroll...
von Rolandderältere
02.11.2019 - 00:23
Forum: Osteuropa, Russland und Orient
Thema: Baikal, Mongolei und so...
Antworten: 8
Zugriffe: 563

Re: Baikal, Mongolei und so...

Hallo Roland, Deine heilige Kuh musst Du auch einmal mehr vorstellen, Deine Hängetische und die Heckerweiterung gefallen mir schon einmal sehr gut. Würdest Du auch die Fußbodenheizung wieder bauen und gibt es Bilder davon? mit Grüßen von Kay, leider für den Bulli schon zu mistubishi-verseucht. :win...
von Rolandderältere
01.11.2019 - 23:38
Forum: Osteuropa, Russland und Orient
Thema: Baikal, Mongolei und so...
Antworten: 8
Zugriffe: 563

Re: Baikal, Mongolei und so...

Servus Roland, völlig sinnlos, danach zu suchen, aber schön es doch zu finden: Kloster 50°38'08.50" N 32°28'30.71" O Abzweigung mit Schild 50°37'09.39" N 32°26'26.01" O Ist beim Dorf Gustynja (Hustynja) Also ein Stück vor Sumy (genauer gesagt 165 km Luftlinie). Cheerio Matti Hal...
von Rolandderältere
01.11.2019 - 21:28
Forum: Osteuropa, Russland und Orient
Thema: Baikal, Mongolei und so...
Antworten: 8
Zugriffe: 563

Re: Baikal, Mongolei und so...

Hallo, @ Florian, danke für die Blumen. @ Matti, ich habe jetzt auch versucht, diesen Ort zu finden. Kein Erfolg. Ja, es ist in der Gegend um Sumy gewesen. Das Foto ist am 23.5.19 entstanden, am 24.5. sind wir nach Russland ausgereist. Tut mir Leid, nicht genauer beantworten zu können. Solltest Du d...
von Rolandderältere
27.10.2019 - 13:04
Forum: Osteuropa, Russland und Orient
Thema: Murmansk und so... Teil 3/ Skandinavien
Antworten: 2
Zugriffe: 210

Murmansk und so... Teil 3/ Skandinavien

Hallo, spät, aber hoffentlich nicht zu spät kommt jetzt der letze Teil von "Murmansk und so...": Hallo, ehrlich: Dieser 3. Teil unserer 2017er Jahresfahrt sollte schon lange Vergangenheit sein. Statt rechtzeitig daran weiter- und jetzt auch schon so langsam unsere 2018er Jahresfahrt zu bes...
von Rolandderältere
27.10.2019 - 11:38
Forum: Osteuropa, Russland und Orient
Thema: Baikal, Mongolei und so...
Antworten: 8
Zugriffe: 563

Baikal, Mongolei und so...

Hallo, bis zu dieser 2019er Jahr­esreise, war die Wartezeit besonders lange und schlimm: Der Start zu meinem am längsten angepeilten Ziel, Ulan Bator, sollte schon 2018 stattgefunden haben. Wir, die Iris, und ich, der Roland, bekamen da doch erst einmal einen gewissen Schuss vor den Bug; wir wurden ...
von Rolandderältere
25.02.2018 - 19:10
Forum: Osteuropa, Russland und Orient
Thema: Murmansk Teil 2
Antworten: 3
Zugriffe: 887

Murmansk Teil 2

https://www.wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/nach-Norden_50556_583c.jpg Hallo, Saint Petersburg hinter- und die Strecke nach Murmansk vor uns: 1.336 Km Straße, also 1 Tag und 2 Stunden auseinander liegen die beiden Städte Saint Petersburg und Murmansk. Meint Google Maps... Nur wenige Fahre...
von Rolandderältere
24.02.2018 - 15:45
Forum: Osteuropa, Russland und Orient
Thema: Murmansk und so... Teil 1
Antworten: 3
Zugriffe: 604

Murmansk und so... Teil 1

Hallo, als Jahresreise 2017 war eine Umrundung der Ostsee auf dem Landweg, entgegen dem Uhrzeigersinn geplant. Wir waren somit zwar in keinem neuen Land, sahen doch aber sehr viel Neuland mit vielem beeindruckenden. Wir sind viel zu spät gestartet. Wir laborierten seit der letzten Reise https://www....

Zur erweiterten Suche