Ausrüstung für längere Reise

Fahrzeugausrüstung, Zubehör

Moderatoren: Matthias, Schlappohr

Antworten
Benutzeravatar
Stefan
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 2595
Registriert: 02.07.2002 - 11:08
Wohnort: Südostniedersachsen

Re: Ausrüstung für längere Reise

Beitrag von Stefan »

...dann greift der Themoschalter ein. Ab 10 Bar wird alles ganz schön warm...

Einen Reifendruckprüfer ist doch eh an Bord - oder nicht? Damit kann man doch auch gezielt ablassen. Ich habe mir Schnellablassventile gekauft - zwei auf 2.0 bar eingestellt, zwei auf 1.2 bar.


Gruß Stefan
Toyota Hilux - damit 41 Länder - 3 Kontinente. Tendenz steigend...
freak-tom
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 232
Registriert: 19.11.2013 - 18:28
Wohnort: Rostock

Re: Ausrüstung für längere Reise

Beitrag von freak-tom »

Mahlzeit,
schön, dass Du dich mit deinem Elch Richtung Asien aufmachst.
Ich hatte in meinem Blog seinerzeit eine Liste mit all den feinen Dingen veröffentlicht, die man gebrauchen kann oder auch nicht.
Packliste

Das wichtigste ist der Klappspaten und eine Klima. Warum Klima? Wenn Du in Pakistan oder Indien im Stau steckst (und das ist garantiert), wirst Du es schnell herausfinden!
Das ist natürlich beim Elch so eine Sache aber vlt hast du ja jemanden an der Hand oder lässt sie unterwegs einbauen. Der Elch ist eigentlich überall außer in Indien anzutreffen. Insofern mach Dir zwecks Ersatzteilen nicht allzu viele Gedanken.

Denke auch unbedingt über verdunkelte Scheiben und ein zu öffnendes Dachfenster nach. Sonst gehst Du in Südasien ein ... und das nicht nur wegen der Hitze :lachen:

Der genannte Coleman Kocher ist eine gute Sache. Lerne ihn aber VORHER unbedingt zu benutzen ... und seine Schwächen kennen. Nimme Dir ausserdem einen extra Generator mit und pass auf das kein Dreck in den Behälter gerät!

Ansonsten ist weniger deutlich mehr !!!

Bis denne, thomas
Mitsubishi L300 4WD 2.4i
Www.90kmh.de
Antworten