Felgen Rätselraten L300....woher sind diese?

Rund ums Rad

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Antworten
Benutzeravatar
Alter Elch
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 22.03.2021 - 13:37
Wohnort: Gumpoldskirchen

Felgen Rätselraten L300....woher sind diese?

Beitrag von Alter Elch »

Erst einmal ein freundliches Hallo an alle! :grin:


Wie in meinem "Mitgliedervorstellungs Beitrag" ganz unten angekündigt, habe ich ein kleines Felgen Rätselraten am Laufen, wo ich noch auf keinen grünen Zweig gekommen bin..


Bei meinem Gebrauchten L300 waren, 2 komplette Reifen Sätze dabei.
1x Sommerreifen auf den "klassischen" L300 Felgen, wie auf dem L300 Prospekt. (Bild1).
1x Winterreifen auf Felgen, die ich nicht genau zuordnen kann, da, und das ist das Problem, sie mittlerweile vor ein paar Jahren abgeschliffen und lackiert worden sind.

Kennt zufällig wer die Felgen? Weiß auf welches Auto sie "original" gehört haben?
Original waren sie Weiß mit Blau-Roten Streifen außen. (Bild2)

Was ich bisher gefunden habe, lässt mich tendieren Richtung Pajero II, aber da kenn ich mich nicht gut aus....


Warum der ganze Aufwand?
Ja, es ist keine wichtige Frage. Aber da ich gerade dabei bin meine neu erworbenen Goodrich 235/75 R15 AT eintragen zu lassen, habe ich mich zum ersten Mal mit dem Thema Felgen genauer beschäftig und bin etwas verwundert gewesen, wie ich gemerkt habe, dass der eine Satz wohl gar keine L300 Felgen sind....aber was dann? Ich bin einfach zu neugierig um mir zu denken "ah, egal, hab eh einen Satz Originale da" :mrgreen:


Also ja, jeder der sich denkt :roll: darf gerne weiterziehen ohne hier zu antworten. ;-)

lg
C.D.
Dateianhänge
Original Felgen (hübsch, oder?) :)
Original Felgen (hübsch, oder?) :)
L300 Original Felgen..jpg (894.47 KiB) 768 mal betrachtet
Wer kennt diese Felgen?
Wer kennt diese Felgen?
Wer kennt diese Felgen....png (549.32 KiB) 768 mal betrachtet
Benutzeravatar
Ulrike
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 631
Registriert: 23.05.2006 - 20:02
Wohnort: Langenlonsheim

Re: Felgen Rätselraten L300....woher sind diese?

Beitrag von Ulrike »

Hallo Christoph,

dein Rätsel nach der hübschen Felge hat mich angespornt. Ich habe die "Mädchen-Suchmethode" angewendet: "weiße Felge mit rotem und blauem Streifen". Dabei bin ich auf Mangels Indiana gestoßen....
Vielleicht findest Du ja ein passendes Gutachten.

Viele Grüße aus Lalo
Ulrike
Benutzeravatar
Emu
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 29.10.2020 - 16:33
Wohnort: Hessen

Re: Felgen Rätselraten L300....woher sind diese?

Beitrag von Emu »

Hi Christoph

Haben die alten Mitsubishi Stahlfelgen nicht alle 5 oder 6 solcher Dreiecke?

Also ich bin für Dotz Dakar :idee03:

Gruß Florian
Benutzeravatar
Ulrike
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 631
Registriert: 23.05.2006 - 20:02
Wohnort: Langenlonsheim

Re: Felgen Rätselraten L300....woher sind diese?

Beitrag von Ulrike »

Hi Ihr,

es gab wohl mal welche für den L200. Leider will der entsprechende Link nicht funktionieren.

Ich finde die Felge witzig, aber der Designer hatte bestimmt keinen artgerechten Geländebetrieb im Kopf. :lachen:

:wavey: Ulrike
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 12721
Registriert: 19.08.2002 - 22:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Felgen Rätselraten L300....woher sind diese?

Beitrag von Beda »

Hallo zusammen,
um die Bilder muß man etwas kämpfen:

Bild

Bild

@Christoph,
was steht denn auf deinen Felgen? Genau das?
Dann sind die sicher geeignet.
Ich würde sie einfach benutzen.
Eine Legalisierung ohne Gutachten wird schwierig.
In D-land könnten die Prüforganisationen oder das KBA weiter helfen.
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
bm
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1338
Registriert: 08.09.2002 - 22:00
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Felgen Rätselraten L300....woher sind diese?

Beitrag von bm »

Hallo zusammen

Mit 8 Dreiecken sieht das nach Felgen 7x15, ET 5mm, vom Nissan Patrol Y60 A aus.
Hab noch 4 Stück davon hier liegen.
Stempel: J15xDOT TOPY 417 91 S 3.8 40300 21J00 NISSAN
Haben einen roten Zierstreifen zwischen Stern und Bett.
https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/a ... 60/286295/

P.S
Werden wohl doch die Mangels sein.

Gruß Bernd

1999er,Galloper 2.5 TDI,Plechfelgen,lang,Basic,Nachrüstkat Euro2
Benutzeravatar
luzivee
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 269
Registriert: 13.12.2009 - 15:41
Wohnort: NRW

Re: Felgen Rätselraten L300....woher sind diese?

Beitrag von luzivee »

Hallo zusammen,

ich würde auch auf Mangelsfelgen tippen.
Wenn du genau weist welche Zahlen auf deiner Felge stehen, meld dich mal. Ich hab hier noch ein Gutachten liegen. Evtl passt das ja.

Gruß Johannes
Benutzeravatar
Alter Elch
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 22.03.2021 - 13:37
Wohnort: Gumpoldskirchen

Re: Felgen Rätselraten L300....woher sind diese?

Beitrag von Alter Elch »

Wahnsinn! :o :shock:

Leute ihr seid der Hammer, so viele gute, kreative und hilfreiche Antworten in so kurzer Zeit! Ich bin echt begeistert, mit soviel Infos hab ich nicht gerechnet! :respekt: :grin:


Ich werd mal schauen ob ich noch Zahlen unter dem neuen Lack sichtbar machen kann, dann meld ich mich wieder! :grin:

begeisterte Grüße,
Christoph
Benutzeravatar
Alter Elch
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 22.03.2021 - 13:37
Wohnort: Gumpoldskirchen

Re: Felgen Rätselraten L300....woher sind diese?

Beitrag von Alter Elch »

"And the winner iiiiiiis.........." :coolman:

Jap, es sind Mangels. :super:


Hab mit viel Augen zukneifen, Kopf hin und her drehen und fleißig über die besagten Stellen drüber reiben meinen alten Felgen ihre Ziffern entlocken können:

6JJx15CH
RT-560655L
ET 6
5/94
Mangels


@luzivee: du hast nicht zufällig für die ein Gutachten. Wäre ja zu schön. :hammerschlag:

ET 6...hm, da könnte ein knurriger Überprüfer sich evt. quer legen, oder? Original sind ja ET22 wenn mich nicht alles täuscht.


Na ich werd sicherheitshalber mal die neuen AT's auf die Originalfelgen aufziehen, werd die anderen Felgen einfach mal mitnehmen und Fragen was der von Eintragen hält. :mrgreen:

Vor allem bin ich mit dem restaurieren der Felgen gerade fertig geworden, zahlt sich also richtig aus.


Aja, spannenderweise steht in einer der 4 Originalfelgen ein bisschen was anderes drinnen....weiß wer was der Unterschied bedeutet? Ich werd mich mal schlau machen wenn ich etwas Zeit hab. Wenn schon Felgen Rätselraten, dann ordentlich :mrgreen:

3 x DOT TOPY 8 25 95 S 3.8
1 x DOT TOPY 1 19 90 S 3.8
Dateianhänge
Vorher
Vorher
Vorher.jpg (641.71 KiB) 632 mal betrachtet
Rostumwandler
Rostumwandler
Rostumwandler.jpg (736.66 KiB) 632 mal betrachtet
Fertig
Fertig
Fertig.jpg (526.52 KiB) 632 mal betrachtet
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 12721
Registriert: 19.08.2002 - 22:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Felgen Rätselraten L300....woher sind diese?

Beitrag von Beda »

Alter Elch hat geschrieben:"And the winner iiiiiiis.........." :coolman:

Jap, es sind Mangels. :super:


3 x DOT TOPY 8 25 95 S 3.8
1 x DOT TOPY 1 19 90 S 3.8
Hallo Christoph,
ich interpretiere das als Produktionsdaten: :achselzuck:
25.08.1995 :achselzuck:
19.01.1990 :achselzuck:
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
Alter Elch
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 22.03.2021 - 13:37
Wohnort: Gumpoldskirchen

Re: Felgen Rätselraten L300....woher sind diese?

Beitrag von Alter Elch »

Aaaaah, das kann gut sein. :shock:

...Man, diese "Monat vor Tag vor Jahreszahl" Angaben pack ich nie :hammerschlag:
Benutzeravatar
luzivee
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 269
Registriert: 13.12.2009 - 15:41
Wohnort: NRW

Re: Felgen Rätselraten L300....woher sind diese?

Beitrag von luzivee »

Hallo Christoph,

leider ganz knapp daneben.
Mein Gutachten ist für ET +8 und 7 Zoll Breite.
Wenn die ET nicht viel anders ist als meine würde ich die Mangels wärmstens empfehlen. Das ganze wirkt wie eine Spurverbreiterung und bringt eine Menge Stabilität im Elch beim Fahren.
Gruß Johannes
Benutzeravatar
Alter Elch
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 22.03.2021 - 13:37
Wohnort: Gumpoldskirchen

Re: Felgen Rätselraten L300....woher sind diese?

Beitrag von Alter Elch »

Hey,

schade, aber danke. :wink:

Ja, das hab ich mir auch gedacht, weil diese ET gibt schon deutlich mehr Spurbreite als die Original Felgen. :grin:


lg
Christoph
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 12721
Registriert: 19.08.2002 - 22:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Felgen Rätselraten L300....woher sind diese?

Beitrag von Beda »

Hallo Christoph,
es könnte sich lohnen, auch mal auf der Innenseite zu suchen:

Bild
Bild
Bei uns in D-land lässt sich eine Felge auch ohne Prüfbericht eintragen,
aber nur, wenn es eine belastbare Angabe zur Tragfähigkeit gibt.
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
OffRoad-Ranger
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 494
Registriert: 27.06.2003 - 18:29
Wohnort: LA

Re: Felgen Rätselraten L300....woher sind diese?

Beitrag von OffRoad-Ranger »

Servus Beda,

kannst du noch ein Foto von der schönen Traglasttabelle machen wo der rechte Bereich in klaren Lettern zu lesen ist? Und die ganze Felge dazu um das Design zu bestimmen.
Das wär super!
Gruß

OffRoad-Ranger
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 12721
Registriert: 19.08.2002 - 22:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Felgen Rätselraten L300....woher sind diese?

Beitrag von Beda »

Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Antworten