Doppel-Klimaanlage Ausbau

Motor, Motorelektrik, Gasumbau

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Jeppi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 02.06.2018 - 10:45
Wohnort: HL

Doppel-Klimaanlage Ausbau

Beitragvon Jeppi » 11.07.2018 - 23:09

Moin Leute
Da ich ja meinen Galloper ab der B-Säule umbauen möchte, muss zwangsweise auch die Doppel-Klimaanlage raus. Zumindest der hintere Teil.
Ich bin kein Profi, kenne mich auch nicht sonderlich toll aus mit Klimaanlagen und frage deshalb euch.

Kann ich die hintere Klimaanlage einfach abklemmen - sprich: Leitungen kappen und verschließen (nicht kurzschließen)? Aus dem WHB werde ich leider nicht so schlau...
Funktionieren tut die Klimaanlage momentan sowieso nicht.

Ich bin auf eure Vorschläge gespannt!

Herzliche Grüße
Simon
Jeppi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 02.06.2018 - 10:45
Wohnort: HL

Re: Doppel-Klimaanlage Ausbau

Beitragvon Jeppi » 12.07.2018 - 00:13

Mir hat's keine Ruhe gelassen. :achselzuck:
Ich glaube ich habe die Lösung und möchte es der Ordnung halber hier noch selbst beantworten.
Habe mich mal ein bisschen durch die Teilekataloge gewühlt und folgendes gefunden:
Bild

Beschreibung:
Die Grünen Pfeile zeigen die Verbindung der vorderen mit den hinteren Klimaleitungen.
Die Blauen Pfeile zeigen, wie ein Bypass von den normalen "kurzen" Leitungen abgezwackt wird.

Somit ist der hintere Kreislauf einfach nur parallel geschaltet und die Leitungen könnte man ohne weiteres abbauen, wenn man anschließend die geringere Füllmenge (780g statt 1180g) beachtet.

Entweder werde ich mir die passenden Klimaleitungen vom der kleinen Klimaanlage besorgen, oder ich suche passende Blindstopfen, um die T-Stücke einfach zu verschließen.
Wenn jemand an der verlängerten Klimaanlage interessiert ist, bitte melden, sonst geht's wieder zum Schrotti.

Sollte etwas an meinen Ausführungen hier falsch sein, macht mich bitte unbedingt darauf aufmerksam!

Liebe Grüße
Simon
Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3260
Registriert: 08.06.2012 - 01:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Doppel-Klimaanlage Ausbau

Beitragvon unbemerkt » 12.07.2018 - 10:05

Moin Simon,

bitte gib mir noch einen Moment Bedenkzeit, aber ich glaube ich würde die Leitungen gern mit Dir tauschen.

Bedenkzeit, weil ich den elektrischen und mechanischen Teil dazu noch einmal überblicken muß.
Ich würde mich morgen dazu gern bei Dir melden.

mit Grüßen von Kay
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Bearbeitung: Pajero V43W 3.0 V6 V24,
in Nutzung: Pajero Sport K96W 3.0 V6,
im Angebot: L200 Triton V6 3.0 RHD, Explorer-Kabine
in Sammlung: Pajero L141G 3.0 V6, GFK-Kompressor-Pajero L042G 2,6
Jeppi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 02.06.2018 - 10:45
Wohnort: HL

Re: Doppel-Klimaanlage Ausbau

Beitragvon Jeppi » 12.07.2018 - 10:14

Hallo Kay, können wir gerne machen.
Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3260
Registriert: 08.06.2012 - 01:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Doppel-Klimaanlage Ausbau

Beitragvon unbemerkt » 13.07.2018 - 10:51

Hallo Simon,

bitte verzeih. Ich habe noch einmal durch meine Unterlagen gesehen. Die Geschichte wird mir im Moment zu aufregend.

Du willst aber nicht einmal eine Autokühlkiste selbst bauen? :mrgreen:

mit Grüßen von Kay
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Bearbeitung: Pajero V43W 3.0 V6 V24,
in Nutzung: Pajero Sport K96W 3.0 V6,
im Angebot: L200 Triton V6 3.0 RHD, Explorer-Kabine
in Sammlung: Pajero L141G 3.0 V6, GFK-Kompressor-Pajero L042G 2,6

Zurück zu „Unter der Motorhaube“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast