Albanien 2021 mit Bremach

Sonne, Strand, Sand und Pisten

Moderatoren: Matthias, Schlappohr

Antworten
Benutzeravatar
seppR
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 23.11.2015 - 22:05
Wohnort: Hausham

Albanien 2021 mit Bremach

Beitrag von seppR »

Hallo Leute

Als regelmäßiger Leser hier muss ich auch wieder einmal etwas zum Benefit des Forums beitragen. Passiert leider viel zu selten.

Mein 4,5 Tonner ist zwar etwas größer als die Forumsfahrzeuge hier, hat aber schon gute Bekanntschaft geschlossen mit zwei Brüdern, die euch bestens bekannt sind. Der Weiße links heißt Noisy und kam die Tage erst aus Georgien zurück. Der Knallrote rechts ist der bekannte B110 von Uda&Belrike und scharrt derzeit mit den Hufen. Er will endlich auch in die große weite Welt.
Bild

Diesem Roten soll mein neuester Reisebericht aus Albanien ein wenig das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Und die beiden Fahrer sollen doch bitte Rücksicht nehmen auf ihren roten Begleiter und ihn endlich loslassen in Berg und Tal. Er will ja nur spielen!

https://www.explorermagazin.de/balkan/albanien21n.htm

Viel Spaß beim Lesen.

Ich war ja schon 2-3-mal in Albanien und hatte heuer stark den Eindruck, dass sich das Land wandelt und sich anpasst an die Europäischen Vorbilder. Kann man den Leuten auch nicht verdenken. Aber Liebhaber der Ursprünglichkeit sollten sich beeilen, wenn sie Albanien bereisen wollen.

Schöne Grüße
Auch an den Weißen und an den Roten

Sepp
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 12843
Registriert: 19.08.2002 - 22:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Albanien 2021 mit Bremach

Beitrag von Beda »

Morgen Sepp,
die Antwort ist leider einfach.
Der Urlaub ( ...s-Knebel) von Ulrike lässt es nicht zu
und alleine habe ich keine Lust.
Vielleicht ändere ich meine Meinung,
wenn wir die erste echte Reise hinter uns haben.
Das ist hoffentlich in einem Jahr der Fall.
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Antworten