mehr Platz unter dem Fahrzeug ;-)

Spezialwerkzeuge gekauft oder gebaut. Hilfsmittel, Tools und Tips

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Antworten
Benutzeravatar
kasimodo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 543
Registriert: 18.06.2014 - 00:28
Wohnort: Arnstadt

mehr Platz unter dem Fahrzeug ;-)

Beitrag von kasimodo »

Moin,
die Corona Zeit hat auch bei mir Spuren hinterlassen . Der Bauchumfang hat u.a. auf Grund mangelnder Bewegung "etwas" zugelegt.
Auch wenn mein Elch schon recht hochbeinig ist, es gelang mir nicht mehr so gut mich unter ihm zu legen und auch noch zu schrauben.
Abhilfe musste her!
k-20200108_010202.jpg
k-20200108_010202.jpg (112.9 KiB) 114 mal betrachtet
k-20200108_010831.jpg
k-20200108_010831.jpg (100.97 KiB) 114 mal betrachtet
Bei der Anschaffung auch die Zukunft im Blick gehabt. Wie man im zweiten Bild erahnen kann, so sind in den Auffahrböcken noch Wagenheber verbaut.
So lässt sich das Fahrzeug noch höher heben - falls .... :shock:
Zu zweit gekauft und so waren die Dinger auch erschwinglich.

Ich musste heute die Stoßstange demontieren. Die Zuleitung zum Ölkühler nässt.
Das positive Erlebnis nach der Demontage - der Elch ist in den Holmen - und nicht nur dort - fast rostfrei. :huepfen:
Die Bilder hinterlassen einen nicht so positiven Eindruck - der Zustand ist deutlich besser! Denn die scheinbaren Rostflecken (das braune) ist etwas Sandstaub.
k-IMG_20210721_184804.jpg
k-IMG_20210721_184804.jpg (44.24 KiB) 114 mal betrachtet
k-IMG_20210721_184824.jpg
k-IMG_20210721_184824.jpg (35.87 KiB) 114 mal betrachtet
k-20200108_010228.jpg
k-20200108_010228.jpg (140.77 KiB) 114 mal betrachtet
Auch an den Halterungen muss man ernsthaft suchen um Rost zu finden.

Gruß Gernot
L300 4WD / 2,5TD / lang+hoch+LSD / OME
--------------------------------------------
Allradantrieb bedeutet, daß man dort steckenbleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt...
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 8402
Registriert: 11.09.2003 - 18:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: mehr Platz unter dem Fahrzeug ;-)

Beitrag von MF »

Moin Gernot

Alles top bei dir :super:

Da ist nun wirklich kein Rost zu sehen.

Dann geht es bald an den ZR?

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
Matthias
Moderator
Moderator
Beiträge: 9395
Registriert: 04.06.2002 - 22:25
Wohnort: Zell

Re: mehr Platz unter dem Fahrzeug ;-)

Beitrag von Matthias »

Gernot,

was ist denn das für ein Auto? Kann doch kein Mitsu sein so ohne Rost ...
Schlaue Rampen!

Grüße
Matti
Iveco TurboDaily 40.10 4x4 "Dormobil" 1999 200.000 km. Ich glaube ich muss mal meine Signatur ändern ...
ex oriente lux · cedant tenebræ soli
Benutzeravatar
kasimodo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 543
Registriert: 18.06.2014 - 00:28
Wohnort: Arnstadt

Re: mehr Platz unter dem Fahrzeug ;-)

Beitrag von kasimodo »

Hi Mario,

ja die ZR sollen bald ausgetauscht werden. Alles liegt dafür bereit.
Zuvor kommt der Ölkühler raus und die dazu gehörigen Leitungen.
Ölkühler wird gespült und die Zuleitung entweder nach gepresst oder ich verpasse der Leitung am Übergang vom Schlauch zum Stahl einfach eine Hydraulik Verschraubung.

Zuvor kommt aber folgendes Spezialteil zum Einsatz:
k-IMG_20210722_090400.jpg
k-IMG_20210722_090400.jpg (26.14 KiB) 90 mal betrachtet
Die "Leitung" kommt als Brücke (anstelle der Leitungen zum Ölkühler) an die Anschlüsse von der Halterung vom Ölfilter.
So kann ich diesmal einen Ölwechsel machen ohne gleich den Dreck aus Ablagerungen im Ölkühler wieder mit im Öl zu haben.
Die Leitung war auch als Notfall Lösung gedacht - wenn ich unterwegs ein größeres Problem mit dem Ölkühler bzw. den Zuleitungen gehabt hätte.
Mit sinniger und ruhiger Fahrweise hätte man zumindest die nächste Werkstatt erreicht.

Gruß Gernot
L300 4WD / 2,5TD / lang+hoch+LSD / OME
--------------------------------------------
Allradantrieb bedeutet, daß man dort steckenbleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt...
Antworten